Sonntag, 8. Mai 2016

SuB~ Sonntag #10

Es ist wieder Sonntag!!
Und das bedeutet was genau?
Richtig!! Ich beantworte euch wieder eine Frage zu meinem SuB die die liebe Miri sich ausgedacht hat.
Und die heutige frage hat es echt in sich!



#10//Erteilst du dir Kuafverbot? Falls ja, hältst du dieses auch ein?

Ähhhhhh....
Kaufverbot? was ist das? ^^
Das sollte es bei mir vielleicht mal geben...wird es aber nie.
Wenn ich ein Buch sehe was ich schon mega lange haben will, dann wird das auch gekauft und nicht liegen gelassen. Egal wie viele Bücher ich habe.
Die einzige die mir ein Kaufverbot erteilen kann ist meine Mum in dem sie mir mein Taschengeld verbietet... Aber selbst da finde ich eine Chance an neue Bücher zu kommen. Fragt nicht wie, aber ich habe diesen Monat schon am 1. Mai kein Geld mehr gehabt aber konnte mir ne Woche später trotzdem den Schuber der Shadowhunter- Reihe bestelle. 
Also Kaufverbot gibtes nicht und wird es wohl auch nie geben. Außer wenn ich irgendwann mal selbst Geld verdiene und das Geld knapp ist. Dann hat Miete, und Strom erst mal Vorrang.
Denke ich zumindest....

Wie sieht das bei euch aus?
Habt ihr ein Kaufverbot schon jemals durch gehalten?

Ich wünsche euch einen wunderbaren Samstag!! Ich gehe jetzt Kuchen essen.
Alles Liebe,
Lina

Kommentare:

Charleens Traumbibliothek hat gesagt…

Hallöchen Lina,

ich glaube, ich bin soeben das erste Mal auf deinem Blog gelandet und bin direkt Followerin geworden :D

Ich habe es einmal mit einem Kaufverbot probiert - bin aber kläglich gescheitert :D

Liebe Grüße
Charleen

lisasbooks hat gesagt…

Na Lina,

also mir geht es da wie dir "Was bitte ist ein Kaufverbot?"
Ich kaufe mir die Bücher, wenn ich sie haben will und basta!
Das einzige, das mich vom Bücherkauf abhalten kann ist mein leerer Geldbeutel!

Liebe Grüße Lisa!