Samstag, 5. November 2016

Faking it~ alles nur ein Spiel


Hey!
und hier ist auch schon Tag zwei meines Rezension-Marathons!
Seid ihr noch dabei?
Denn heute geht es um Schauspielerei, Träume und das Leben. Und all dies findet man in dem Buch "Faking It".









Informationen zum Buch:

Titel: Faking It~ alles nur ein Spiel
Autor: Cora Carmack
Verlag: Egmont LYX
Seitenzahl: 352 Seiten
Preis: Taschenbuch: 9,99€
eBook: 8,99€

zum Inhalt:

Max lebt ihr Leben wie sie will. Außer ihre Eltern sind in der Nähe, denn dann stellt sie ihr komplettes Leben auf den Kopf- versteckt ihre Tattoos unter Rollkragenpullovern und färbt sich ihre sonst bunten Haare blond. Für sie ist es ein riesen Schock, als sich ihre "stockkonservativen" Eltern zum Besuch anmelden als sie gerade im Café sitzt, zeit ihr Outfit zu ändern hat sie nicht. Das einzige was sie tun kann ist ihren Freund, der ganz und gar nicht den Vorstellungen ihrer Eltern entspricht, zu verabschieden und sich einen Menschen zu suchen der ihren Freund spielt. Zu mehr hat sie in fünf Minuten keine Zeit. Also ein wahres wunder als sie den Schauspieler Cade trifft, der den Ansprüchen ihrer Eltern entspricht und er sich bereit erklärt ihren Freund zu spielen.
Doch wo beginnt das Spielen und wo enden die wahren Gefühle?

meine Meinung:

Also ich sollte vielleicht sagen, dass das der zweite Teil der Reihe ist. Ich war davon überzeugt, dass dieser der erste ist und habe sofort angefangen. Irgendwann habe ich hinten im Buch gesehen, dass dies gar nicht stimmt. Aber auch ohne den ersten Teil habe ich alles super verstanden. 
Dieses Buch war sehr vorhersehbar, aber das hat überhaupt nicht gestört, denn es war so flüssig und gut zu lesen, das man in der Geschichte gelebt, geschwebt hat. Max war mir sofort sympathisch, weil sie genauso verrückt ist wie ich und ihr Leben lebt. Sie hat eine schwere Vergangenheit mit der sie versucht klar zu kommen. Und Cade ist der Perfekte Freund. 
An manchen Stellen war es schwer wieder in das Buch rein zu kommen, wenn man eine Pause gemacht hat, aber schon nach wenigen Sätzen war ich wieder voll drin im Geschehen. 
Ich wollte diese Reihe schon so so lange haben, einfach weil ich die Cover so unglaublich fand. Worum es in den Büchern wirklich ging wusste ich nicht. Und jetzt bin ich echt froh sie zu besitzen und lesen zu können. Denn dieses Buch hat mir ausgesprochen gut gefallen!

♡/5

Ich freue mich euch morgen ein neues Buch vorstellen zu können!
Jetzt wünsche ich euch allen einen schönen Abend und ein entspanntes Wochenende!
Alles liebe,
Lina

Kommentare:

Lara hat gesagt…

Schön, dass es dir gefallen hat, ich habe es mittlerweile glaube ich sogar schon 2 oder 3 Mal gelesen :D Liest sich einfach gut zwischendurch :)

Liebst, Lara.

Lina Vroly hat gesagt…

Ja, das stimmt! Ich glaube ich werde es auch noch ganz oft lesen^^.
Und auf die Weiteren Teile bin ich auch schon sehr sehr gespannt. Welcher hat dir denn am besten gefallen??
Alles liebe,
Lina